APORT

Allrounder for Process and Containment

APORT

Allrounder for Process and Containment

APORT

Armaturen gibt es viele. Eine kombinierte aus Prozess- und High Containment-Schnittstelle ist selten.

Wenn Sie uns danach fragen heißt die Antwort APORT. Warum? Weil diese Technologie zusätzlich leicht zu reinigen ist, hohen Drücken und Vakuum standhält, Temperaturen fast jeder Größenordnung, unzählige Lösemittel toleriert und noch dazu CIP/SIP-fähig ist. Darum.

Mit dieser zuverlässigen Technologie betreiben Sie Prozessanlagen mit explosionsgefährlicher Atmosphäre wie Mischer, Trockner oder Reaktoren sicher und auf dem höchsten Containment-Niveau.

Damit steht APORT gleichbedeutend für eine zeitgemäße API-Produktion und für das effiziente Handhaben Ihrer Feststoffe.

Ihre Vorteile – alles spricht dafür:
  • Erfüllt Emissionsgrenzwerte von ≤ 1 µg/m³
  • intuitive und sichere Handhabung
  • robuste und kompakte Bauweise
  • integrierte AVAX-Schnittstelle
  • Hybridbetrieb mit Variante AVAX Kunststoff möglich
  • CIP & SIP-fähige Ausführung
  • ATEX-Konformität
  • Vakuum und hohe Druckdichtigkeit bis 10barg
  • FDA-Zulassung aller Dichtungen
  • Temperaturbeständig von -20°C bis 280°C (werkstoffabhängig)
  • Gehäuse optional beheizbar bzw. kühlbar
  • aufblasbare Dichtungstechnologie mit Abstreifer

Animation

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das könnte sie auch interessieren:

ACPS Kompensatoren

ACPS Kompensatoren

GMP-konforme, FDA-zertifizierte, Flexible Verbindungen